„Bewegung birgt die Möglichkeit, uns in das Heim der Seele zu befördern, in die Welt in unserem Inneren, für die wir keinen Namen haben.“
Zitat von Anna Halprin

____________________________

Zu tanzen bedeutet für mich, mich in meiner Lebendigkeit wahrzunehmen.
Mein künstlerischer Schwerpunkt liegt auf der Tanzimprovisation und dem ganzheitlichen Ansatz im Spannungsfeld zwischen Zeitgenössischem Tanz und individuellem Ausdruck. Mein Anliegen ist es, in der Diversität die Kreativität für neue tänzerische Ausdrucksformen zu erkennen und zu erweitern.
____________________________

Als Tanzpädagogin
unterrichte ich gerne im Bereich des Kindertanzes, der Improvisation, Tamalpa Life/Art Process®, dem Zeitgen. Tanz und Kontaktimprovisation.

Als Tänzerin
arbeite ich gerne performativ und
in Kollektiven kreativ zusammen.

Als Dozentin und Lehrbeauftragte
unterrichte ich Tanz unter verschiedenen Aspekte, wie z.B. „Tanz mit Kindern in der EMP“ für Erzieher*innen, „movement rituals nach A.Halprin“, oder „Choreografie & Gestaltung“ in der Tanzmentorenausbildung.
____________________________

Du hast Fragen oder möchtest mich buchen?
Dann melde dich einfach bei mir:
mobil 0176 56 92 99 83