Save the dates!

Neues Jahr – Neue Performances!

Sichert euch die Termine schon mal im Kalender:

PRMTHS2020
Das Schulprojekt in Kooperation mit dem Saarländischen Staatstheater geht auf die Bühne!
Sonntag, 01.03.2020 Premiere, Alte Feuerwache in Saarbrücken
Sonntag, 15.03.2020 1. Vorstellung, Alte Feuerwache in Saarbrücken


Zirkus-Abschlußvorstellung
der Kinder- und Jugendkurse des Zirkus KOKOLORES finden an folgenden Tagen statt:

Samstag, 04.04.2020 und Sonntag, 05.04.2020
im Zeltdorf des Verein für Spiel und Theater in Saarbrücken


SOLO DUO TRIO
das Jugend- und Erwachsenen-Projekt der Plattform-3 kommt dieses Jahr wieder mit spannenden Stücken auf die Bühne am

Donnerstag, 25.06.2020 im TiV (Theater im Viertel) in Saarbrücken
Freitag, 26.06.2020 im TiV (Theater im Viertel) in Saarbrücken
Samstag, 27.06.2020 im TiV (Theater im Viertel) in Saarbrücken


Also, nicht vergessen Termine zu blocken und rot im Kalender markieren 🙂
Wir freuen uns auf euch!

Performance-Tanz

Das Tanzkollektiv und die Improvisationsgruppe der Plattform 3

zeigen am Freitag, dem 22.11. um 19.30 Uhr:
ARTIFICIAL 2.0 + PLASTIFIKTION
Performance-Tanz

Kunststoffe sind fester Bestandteil unseres Leben geworden: als Gebrauchsgegenstände, Verpackung, in Kleidung und in Form von Mikroplastik in unserem Wasser, auf Äckern/Feldern, in der Nahrung und sind mittlerweile auch in unseren Körpern nachgewiesen. Was erst als Fortschritt und Gewinn durch die Langlebigkeit gefeiert wurde, ist nun Fluch und Ursache einer der größten Umweltverschmutzungen unseres Planeten.

„Artificial“ von Seraina Stoffel wurde 2002 uraufgeführt. Schon damals fokussierte das Stück den Januskopf der künstlichen Dinge. Für diesen Abend wird das Stück wiederaufgenommen: Seraina Stoffel hat die Körpererinnerungen der damaligen Tänzer*innen gesammelt und als Impulse und Bewegungsaufgaben für die neue Besetzung formuliert. Durch ihre Arbeitsweise der Improvisation entstanden Bilder und Motive, die der Inspiration und Ausdrucksformen der aktuellen Persönlichkeiten Raum geben.

Tanz: Claudia Gutapfel, Carmen Mariconda, Rachel Mrosek
Klang: Eva Mörsdorf

„Plastifiktion“ wurde für das Programm „Solo Duo Trio“ im November 2018 im TiV erarbeitet. Das brisante Stück wurde zur Idee für einen zweiteiligen Themenabend. Es thematisiert eine Zukunft, in der Mikroplastik Teil unseres Körpers geworden ist und stellt die Frage, wie wir damit tanzen werden.
Tanz: Carmen Mariconda, Claudia Gutapfel, Rachel Mrosek, Monika Blumenstein, Saskia Bommer, Pia Diebold, Peter Teuchert
Klang/Klangcollage: Rachel Mrosek
Geigeneinspielung: Katharina Gesell

Choreographische Leitung des Abends: Seraina Stoffel

Kartenvorverkauf: http://www.dastiv.de/programm/artificial-2-0-plastifiktion/
Karten: 12,– / 7,– Euro

Bildschirmfoto 2019-11-19 um 15.53.17.png

Nacht der Kirchen

Nacht der Kirchen

M.A.R.I.A
Performance mit Tanz und Orgel
Tanzkollektiv der Plattform 3

Das Tanzkollektiv setzt sich aus vier Frauen zusammen, die ihrer Weiblichkeit tänzerisch auf den Grund gehen.

Sie stellen ursprüngliche und aktuelle Frauenbilder der kirchlichen Maria gegenüber. Dabei wird marianische Orgelmusik des 17. – 20. Jahrhunderts durch und im Tanz visualisiert und damit gewissermaßen „akustisch sichtbar“ gemacht. Auf diese Weise findet ein Dialog zwischen Tanz und Orgel statt, in dem die brisante und aktuelle Frage nach der Bedeutung von Weiblichkeit im religiösen und kulturellen Kontext greifbar wird. Neue tänzerische Impulse, die daraus entstehen, werden ständig weiterentwickelt.

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise zu tänzerischen Visionen der Urweiblichkeit.

Tänzerinnen: Saskia Bommer, Claudia Gutapfel und Carmen Krämer
Choreographische Leitung: Seraina Stoffel
Kostümbild: Claudia Gutapfel
Orgel: Jan Brögger (Kantor an St. MARIEN, Neunkirchen)

Sonntag, 9. Juni 2019
Johanneskirche Saarbrücken
Uhrzeit: 21:00 Uhr

Infos unter www.plattform-3.com , www.jan-broegger.de, 
Nacht-der-Kirchen-Saar

cache_2487264672.jpg
(Foto: Rachel Mrosek)

Tanzaufführung

Klotzstadt erwacht bei Nacht

Am 04. + 05. Mai finden unsere Schulvorstellungen mit den Kinderklassen und den Young Movers statt:

Wenn es Nacht wird in den Kinderzimmern, gehen in Klotzstadt die Lichter an und Spannendes passiert!

Termine: 4. Mai, 18 Uhr und 5. Mai, 16 Uhr
Ort: Festsaal der Waldorfschule Altenkessel
Kartenvorverkauf: rachel.mrosek@plattform-3.com
Eintritt: 15 Euro / 8 Euro / Kinder bis 5 Jahre frei

Gesamtleitung: Seraina Stoffel

Künstlerische Leitung: Claudia Meystre
Choreographien: Claudia Meystre, Carmen Krämer, Judith Baldauf, Sarah Moore, Samuel Meystre

 

Weitere Infos unter: Plattform-3 | Zentrum für Musik und Tanz

SOLO DUO TRIO

SOLO DUO TRIO
07. + 08.02., jew. 19.30 Uhr im Theater im Viertel

Wegen des großen Erfolges mit vier ausverkauften Veranstaltungen im November 2018 wird die Vorstellung wiederholt! Für alle die keine Karte mehr bekommen haben, oder es noch einmal sehen möchten.

Unter der künstlerischen Leitung von Seraina Stoffel präsentieren Tänzerinnen und Tänzer der Plattform 3 zwei Tage lang Solo-, Duo- und Trio-Formationen, die sie in Choreografischen Ateliers mit ihren Dozentinnen und Dozenten erarbeitet haben.

Karten: 12,– / 7,– Euro

Kartenreservierungen sind nicht möglich!
Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf an folgenden Tagen im TiV:
Di., 22.01., Do., 24.01., Di., 29.01., Do., 31.01.,
jew. von 14.30 – 17.30 Uhr, oder an der Abendkasse.

Tanzperformance: Orgel trifft Tanz

theorgelogie.jpg

Tanzperformance: Orgel trifft Tanz 

Tanz: Carmen Krämer, Claudia Gutapfel und Saskia Bommer
Choreografische Leitung: Seraina Stoffel
Künstlerische Leitung und Orgel: Jan Brögger  

8. Dezember 2018
19.30 Uhr, Marienkirche Neunkirchen

Der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns über die Gelegenheit in dieser sehr ungewöhnlichen und interessanten Begegnung mitzutanzen und beschäftigen uns mit ursprünglichen und aktuellen Frauenbildern, die wir der kirchlichen Maria gegenüberstellen.