Nacht der Kirchen

Nacht der Kirchen

M.A.R.I.A
Performance mit Tanz und Orgel
Tanzkollektiv der Plattform 3

Das Tanzkollektiv setzt sich aus vier Frauen zusammen, die ihrer Weiblichkeit tänzerisch auf den Grund gehen.

Sie stellen ursprüngliche und aktuelle Frauenbilder der kirchlichen Maria gegenüber. Dabei wird marianische Orgelmusik des 17. – 20. Jahrhunderts durch und im Tanz visualisiert und damit gewissermaßen „akustisch sichtbar“ gemacht. Auf diese Weise findet ein Dialog zwischen Tanz und Orgel statt, in dem die brisante und aktuelle Frage nach der Bedeutung von Weiblichkeit im religiösen und kulturellen Kontext greifbar wird. Neue tänzerische Impulse, die daraus entstehen, werden ständig weiterentwickelt.

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise zu tänzerischen Visionen der Urweiblichkeit.

Tänzerinnen: Saskia Bommer, Claudia Gutapfel und Carmen Krämer
Choreographische Leitung: Seraina Stoffel
Kostümbild: Claudia Gutapfel
Orgel: Jan Brögger (Kantor an St. MARIEN, Neunkirchen)

Sonntag, 9. Juni 2019
Johanneskirche Saarbrücken
Uhrzeit: 21:00 Uhr

Infos unter www.plattform-3.com , www.jan-broegger.de, 
Nacht-der-Kirchen-Saar

cache_2487264672.jpg
(Foto: Rachel Mrosek)
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.