Workshop!

Workshop
Yoga Flow Dance + Contact Improvisation

mit Ron Agenant

25. August 2018
11.00 – 13.00 Uhr: Yoga Flow Dance
13.30 – 15.30 Uhr: Contact Improvisation

Kosten: 20 € | 38 € bei Buchung beider Workshops

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Ron Agenant lebt in Berlin, wo er 1990 seine Pantomime-Ausbildung abschloss. Seither ist er als Performance-Künstler und Walkactor europaweit, in China und Israel aufgetreten. Zahlreiche Fortbildungen und Workshops im Tanz und Yoga folgten. (u.a. bei Dieter Heitkamp, Nancy Stark Smith, Maya Brosch, Daniel Orlansky, Yukimo Yoshioka oder auch Philippe Gaullier). 2010 entwickelte er mit seiner Duett-Partnerin Michaele Brunk eine Contact-Improvisations-Performance „Kick & Lifts on Stage“. Ron ist seit 17 Jahren an der Humboldt-Universität in Berlin als Lehrer für Pantomime, Yoga (Hatha & Yoga Flow) und Tanz (Contact Improvisation) tätig.

UNTERRICHT: 

YOGA FLOW DANCE ist eine Synthese von Hatha und New Dance Posen. Wir erlernen in diesem Kurs einzelne Yoga-Haltungen und verbinden diese durch somatische Ansätze zu einem ruhigen Bewegungsfluss. Das Hinein- und Hinausfließen aus den Posen bringt uns in eine Flow-Sequenz, die mit dem Atem zu einer weichen Einheit synchronisiert wird. Durch die Erforschung verschiedener Atemtechniken entstehen Choreografien, die mit und ohne Musik, als Duett oder in der Gruppe getanzt werden. Auch für Yoga-Unerfahrene geeignet.

CONTACT IMPROVISATION ist eine Tanzform, die weder festgelegte Schritt noch Choreografien benutzt. Stattdessen basiert sie auf der Ausnutzung der Gesetzmäßigkeiten von Fallen, Heben und Momentum. Dabei wird das Denken zweitrangig, der Körper entwickelt seine eigene Art von Aufmerksamkeit, seine eigene Dynamik, findet sich in Positionen wieder. Getanzt wird vorwiegend zu zweit oder in der Gruppe. Für TeilnehmerInnen mit und ohne Tanzerfahrung geeignet.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

ANMELDUNG bitte per E-Mail an: rachel.mrosek@plattform-3.com oder durch Eintrag in die Liste in der Plattform 3. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr, wenn nicht bis 1 Woche vor der Veranstaltung storniert wird.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.