Tanz-Forschungsprojekt: Culture Clash Transitionen *Workshops & Aufführung*

Udharta Nätum (Sri Lanka) meets Contemporary Dance
mit Seraina Stoffel, Dilani Kavishwara und Carmen Krämer

TanzSamstag: 09.12.2017, 11 – 13 Uhr
TanzSamstag: 13.01.2018, 13.00 – 15.00 Uhr
Lecture Performance: 21.01.2018, 20.00 Uhr im Theater sparte4
KOSTEN: 54 € komplett | 20 € ein Termin | 38 € zwei Termine*
*Die Teilnahme an der Lecture Performance ist nur in Kombination mit einem vorbereitenden TanzSamstag möglich.


Das Tanz-Forschungsprojekt umfasst 2 TanzSamstage (vorbereitende Workshops) und eine öffentliche Lecture Performance im Theater sparte4. Wir arbeiten mit Elementen des Zeitgenössischen Tanzes und des Udharta Nätum, einer klassischen Tanzform aus Sri Lanka. Transitionen sind Übergänge, die auf der tanzkulturellen Ebene in diesem Projekt erlebt und erforscht werden.

Dilani Kavishwara gilt als eine Erneuerin der klassischen Tanzform in Sri Lanka. Das Studienjahr der westlichen Tanzformen in der Plattform 3 eröffnet ihr neue Ressourcen, die ihre persönliche, authentische Tanzsprache bereichern und erweitern.
Mit dem Culture Clash | Transitionen Programm nehmen wir daran teil. Wir gewinnen durch die Begegnung mit Dilanis kulturell tief verwurzelter Tanzkunst neue, unvorhergesehene und weiterführende Bewegungsideen, die unsere Authentizität im Tanz und unser tänzerisches Potential verstärken werden. Wir arbeiten mit den Mitteln der Tanzimprovisation, die persönliche und kreative, spielerische und experimentelle Lösungen ermöglicht. Interessante Ansätze und Weiterentwicklungen aus den beiden TanzSamstagen werden als öffentliche Lecture Performance in der sparte4 | Saarländisches Staatstheater gezeigt.


ANMELDUNG: Verbindlich per E-Mail an claudia.gutapfel@plattform-3.com oder durch Eintrag in die Liste in der Plattform 3. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr, wenn nicht bis 1 Woche vor der Veranstaltung storniert wird.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.