Benefiz-TanzSamstag am 28.01.2017!

BENEFIZ-TANZSAMSTAG für die LAG Tanz im Saarland e.V. am 28. JANUAR

Tanzworkshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Live-Zeichnen „Tanz auf dem Papier“, Kaffee und Kuchen

Alle Einnahmen fließen uneingeschränkt in die Unterstützung von Tanzprojekten an Schulen über LAG Tanz Saarland.  Wir freuen uns auf euch!
Ort: Plattform-3 | Zentrum für Tanz und Musik | Mainzer Straße 52 | Saarbrücken

Programm

„Tanz auf dem Papier“

12.00 – 16.00 Uhr Thomas Roessler zeichnet live in den Workshops.
Die Zeichnungen, die am Benefiz-TanzSamstag entstehen, können sofort gekauft werden.

Informationsveranstaltung zur Landesarbeitsgemeinschaft Tanz im Saarland e.V. Um 15.00 Uhr findet eine Präsentation der vielfältigen Aktivitäten der LAG Tanz im Saarland e.V. statt.

TANZWORKSHOPS

11.00 – 13.00 Uhr: Modern Dance Release-Technik für Jugendliche und Erwachsene (ab 12 Jahren) mit Samuel Meystre für alle Niveaus

14.00 – 16.00 Uhr: Tanz ein Gedicht (6 bis 9 Jahre) mit Carmen Krämer
Ein Gedicht beflügelt die Seele und die Seele findet im Tanz ihre Flügel … Wir gehen gemeinsam auf die Suche nach unseren Flügeln in Kindergedichten. Wir malen und tanzen ein Gedicht, was am Ende des Kurses in einer kleinen Präsentation vor den Eltern seinen Höhepunkt findet.

16.30 – 18.30 Uhr: Cinderella für Jugendliche und Erwachsene (ab 12 Jahre) mit Carmen Krämer
Ihr wolltet schon immer so tanzen, wie die Tänzer*innen auf der großen Theaterbühne? Wir studieren Sequenzen aus einer zeitgenössischen Aschenputtel-Inszenierung ein und kreieren daraus unsere eigene Cinderella-Story. Wir entwickeln spielerisch eigene tänzerische Interpretationen und entdecken so, wie renommierte Choreographien entstehen können.

KOSTEN: 18 € je Workshop, Ermässigung bei Buchung mehrerer Workshops

Alle Einnahmen dieses Benefiz-Tages fließen uneingeschränkt in die tänzerischen Kinder- und Jugendprojekte der LAG Tanz Saar e.V.

ANMELDUNG: an claudia.gutapfel@plattform-3.com, verbindlich bis zum 23.01.2017.

Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr, wenn nicht bis 1 Woche vor der Veranstaltung storniert wird.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.